backward
forward
SKITOUREN UNTER DER MITTERNACHTSSONNE

SKITOUREN UNTER DER MITTERNACHTSSONNE – Norwegen

Lyngen Midnight

ABFAHRTEN IM SONNENAUFGANG

ABFAHRTEN IM SONNENAUFGANG – Norwegen

Lyngen Midnight

LYNGEN MIDNIGHT

Skitour Norwegen

SKITOUREN UNTER DER MITTERNACHTSSONNE NORWEGENS. Wer im Besonderen das Spezielle sucht, den laden wir ein, mit uns nach Lyngen zu reisen: „Lyngen Midnight“ heißt das Programme, mit dem wir glauben, auch verwöhnten Skitouren und Abenteuersuchenden etwas ganz Besonderes bieten zu können.

Ab Mitte Mai, während man hier in den Alpen im Dunkel der Nacht aufbrechen muss, und die Touren tunlichst schon am Vormittag beendet haben sollte, steht die Sonne im hohen Norden geradezu surreal am Himmel - und lockt zu außergewöhnlichen Alternativ-Touren mit Ski und Snowboard, für die uns nur ein Titel eingefallen ist: Mitternachts-Wahnsinn. Denn anders kann man unsere nächtlichen Ausflüge kaum nennen: Das Gefühl mitten in der Nacht von einem traumhaften Gipfel der Sonne entgegen zu blinzeln und gegen Mitternacht im fahlen Licht der tief stehenden Sonne entgegen mit Schiern hinab zur Küste zu fahren, ist unbeschreiblich. Unser Ziel sind zwei bis drei derartige Mitternachtstouren. Tagsüber bleibt dafür genug Zeit für Ausflüge an malerische Strände oder zum Angeln an oder in den Fjorden. Wir übernachten in top ausgestatten Hütten direkt am Meer und unsere Skitouren starten bei Null. Also auf Meeresniveau. Jahreszeitlich bedingt nehmen wir auch kurze Tragestrecken in kauf, bevor wir nach den umwerfenden Abfahrten wieder zurück kehren: Zum Chillen. Saunieren. Entspannen. Und wer will, kann nur wenige Meter von unserer Hütte entfernt die Angel ins Meer halten und unser Abendessen „pimpen“ das jeden Abend frisch mit lokalen Produkten von unserem Koch zubereitet wird.   

Leistungen

Im Preis inbegriffen:

  • fünf Übernachtungen in Hütten direkt am Meer - Arctic Lyngen Seecamp
  • fünf mal Frühstück und Abendessen
  • eine Übernachtung im Hotel inklusive Frühstück und Abendessen
  • Thermos refill und Lunchbrot
  • Saunahütte
  • Mietfahrzeug(e) – Transfers vor Ort
  • Fährverbindungen
  • Begleitung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Notfallausrüstung (LVS–Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise – bei Bedarf bitte mindestens zehn Tage vor Reisebeginn bekannt geben
  • 50 Euro Gutschein für einen Einkauf im YellowSPORTSHOP

Zusätzliche Kosten:

  • Flug nach Tromsø (TOS)
  • zusätzliche Mahlzeiten, Lunch und Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag
  • optionale Bootsmiete
  • Ausgaben persönlicher Art
  • optionale Verlängerung

ABLAUF

Tag 1 - Anreise. Flüge verschiedener Anbieter nach Tromsø (TOS). Anschließend begeben wir uns auf die etwa zweistündige Überfahrt nach Lyngen zu unserem  „Beachhouse“ im Lyngenfjord. Die Fahrt bietet erste faszinierende Eindrücke über die Fjordlandschaften Norwegens.

Tag 2 bis Tag 6- Tägliche tolle Touren zu den Gipfeln rund um unseren Stützpunkt inklusive Abfahrten in der Mitternachtssonne von Lyngen. Im Mai findet in Lyngen ein einzigartiges Naturschauspiel statt: Nachdem die Sonne den ganzen Tag und auch die ganze Nacht hoch am Himmel gestanden ist erreicht sie am späten Abend den Horizont, um kurz im Meer zu verschwinden und gleich wieder aufzugehen. Dabei entstehen unglaubliche Lichtspiele. Wir starten deshalb unsere Touren etwas später um in den Genuss dieses Schauspieles zu gelangen und in der aufgehenden Mitternachstsonne Richtung Meer abzufahren. Die Bergwelt rund um den Lyngenfjord ist sehr vielfältig. Die Landschaft ist stark von eiszeitlichen Gletschern geprägt und auch heute noch reichen manche der Eismassen bis nah an die Küste. Wälder oder „Stauden“ gibt es nur in den untersten Lagen und auch dort nur spärlich. Dominant sind die weiten, weißen Flächen, die man bei uns als „Traumhänge“ bezeichnen würde. Die meisten Ausgangspunkte sind mit dem Auto erreichbar. Eventuell setzen wir auch einmal mit einer Fähre über um weitere Regionen zu erreichen. Am Freitag packen wir zusammen und fahren retour nach Tromsø. Natürlich wollen wir auch diesen Tag tourentechnisch nutzen und deshalb unternehmen wir entweder noch eine Tour in den Lyngen Alps oder auf dem Weg, quasi „aus dem Kofferraum“. In Tromsø angekommen, Check-In im Hotel, rein in die feinen Klamotten und raus in die Gassen und Straßen der Stadt. Bei einem gemütlichen Abendessen im Restaurant lassen wir die Tourenwoche ausklingen.  

Tag 7 - Abreisetag. Frühstück im Hotel. Je nach Flugverbindung Transfer zum Flughafen und Rückreise. 

Unterkunft

01 Arctic Lyngen Seecamp

Das Arctic Lyngen Seecamp ist ein kleines Hütten Ensemble mit vier Hütten und befindet sich in Djupvik auf der Ostseite des Lyngenfjords. Hinter den Hütten ragen die Skiberge empor, vor den Hütten rauscht das Meer. Der Ausblick reicht über den Fjord hinein in die Gletscher der Lyngen Alpen. Im Jahr 2012 neu gebaut sind die Hütten mit High Standard ausgestattet: Pro Hütte zwei Doppelzimmer, Bad und Wohnzimmer mit Kochecke. WLAN und Waschmaschine inklusive. Vor den Hütten eine kleine Saunahütte, ein Hot Tub und die Verpflegungshütte wo wir jeden Tag unser Frühstück und Abendessen zu uns nehmen. Zubereitet vom Vermieter und Koch Jens.

02 Quality Hotel Saga

Das Quality Hotel Saga befindet sich im Zentrum von Tromsø mit Blick auf das umliegende Gebirge und die Innenstadt. Es bietet moderne Zimmer (teilbare Betten) mit Schreibtisch, Kaffee- und Teezubehör und einem Flachbild-Sat-TV sowie kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Die Einkaufsstraße Storgata ist nur 250 m entfernt. Die meisten Zimmer haben einen Blick auf den Hafen, die Berge oder die Kathedrale. Am Nachmittag gibt es kostenfrei Kaffee, Tee und Waffeln, und zum Frühstück serviert das hauseigene Restaurant ein großzügiges Frühstücksbuffet. Zu den Annehmlichkeiten im Quality Hotel Saga gehören eine Gepäckaufbewahrung, eine TV-Lounge und ein Computer für Gäste. Der Flughafentransfer hält direkt vor dem Hoteleingang.

Anforderungen

Ausreichend Kondition für tägliche Touren mit Aufstiegen bis zu 1.300 Höhenmetern. Konditionstiger können aufgrund des meist gut einsehbaren Geländes auch den ein oder anderen Hang "mitnehmen". Im wesentlichen ist uns aber wichtig, die Touren sowie die Landschaft ohne Höhenmeterstress geniessen zu können. Für die Aufstiege ist Spitzkehrentechnik erforderlich. Übung im Umgang mit Harscheisen ist empfehlenswert. Die Abfahrten erfordern sicheres Fahren in alpinem Gelände.

Treffpunkt

Jeweils am Anreisetag am Flughafen in Tromsø. Im Falle unterschiedlicher Ankunftszeiten richten wir uns nach den spätesten Ankünften. Bitte gib uns deine Flugverbindung rechtzeitig bekannt.

Details & Ausrüstung

Informationen über den Reiseablauf im Detail sowie eine Ausrüstungsliste bekommst du nach der Buchung zugeschickt. Bei Fragen vorab kontaktiere uns bitte direkt. Qualitativ hochwertige Ausrüstung mit Style findest du im YellowSPORTSHOP.

AGB & Versicherung

Bitte beachte, dass wir bei all unseren Veranstaltungen eine Reisestornoversicherung zur Teilnahme voraussetzen. Eine Teilnahme setzt zudem die Zustimmung zu unseren AGBs voraus.

PREIS
1.580 Euro


TERMIN
07.–13.05.2017
Buchungscode LYNGS17
Dauer 7 Tage / 6 Nächte
Für allgemeine Anfragen oder Gruppenanfragen bitte kontaktiere uns hier


TEILNEHMER
Min. 4 -  Max. 8 Personen


GUIDE
tba


WETTER
Wetter Lyngen

Neuen Kommentar schreiben

Share
yellowSPORTSHOP