backward
forward
MTB UMRUNDUNG Gardena Ronda

MTB UMRUNDUNG Gardena Ronda Italien

Matadorworld Bikeday

3000 HM DOWN 850 HM UP 30 KM

3000 HM DOWN 850 HM UP 30 KM Italien

Matadorworld Bikeday

Matadorworld Bike Day

Gardena Ronda - Italien

GARDENA RONDA MIT YELLOWATRAVEL & MATADORWORLD INNSBRUCK. Das Mountainbike Highlights im Grödental: Von St. Ulrich über Raschötz, Secceda vorbei an Marmolada und Langkofel weiter auf die Seiser Alm und wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Wuchtig und erhaben bilden die steilen Wände einen tollen Kontrast zu den umliegenden sanften Almen. Das satte Grün der Wiesen, die weiten Ausblicke in die benachbarten Gebirgsgruppen, perfekte Lifterschließung und nicht zuletzt die wunderbaren Singletrails machen diese Runde zu einer der besten Biketagestouren überhaupt. Diese fantastische, aber durch ihre Länge auch anspruchsvolle Tour kann nur mit einem Guide gemacht werden. Exklusiv für Kunden der Matadorworld in Innsbruck bieten wir dieses Tagesprogramm der Extraklasse inklusive An-Abreise mit Bikefrühstück in Innsbruck.

Leistungen

im Preis inbegriffen

  • An-Abreise ab Innsbruck
  • Kleines Frühstück vor der Anreise in Innsbruck
  • 1 Tag exklusive Führung  durch ausgebildeten Bikeguide inkl. Tips und Tricks zur Fahrtechnik
  • Liftpass (1 Tag)
  • Afterbike Bier bei der Heimreise

zusätzliche Kosten:

  • Lunch, Tourenproviant bzw. Einkehr in den zahlreichen gemütlichen Hütten entlang der Strecke
  • Abendessen

ABLAUF & ROUTE

Von St. Ulrich mit der Standseilbahn Raschötz auf 2100m. Kurzes Aufwärmen und Aktivierung der Muskulatur. Erster Teil des Downhill (9km) über Forststraßen und Single Trails Richtung Furnes (1720m) nach St.Ulrich zur Seceda Umlaufbahn. Anstieg auf Seceda (2500m), Talfahrt (10km) zur Sofie Hütte (2450m). Fotopause und kleiner Umtrunk. Talabwärts über eine Schotterstraße zur Daniel Hütte, kleiner Abstecher zur Troier Hütte und über einen wunderbaren Trail zur Col Raiser Bergstation und Regensbugerhütte bis nach St. Christina (1350m). Anstieg nach Wolkenstein (1550m), über Monte Pana nach St.Ulrich zur Seiseralm Umlaufbahn. An der Bergstation wird die Panoramaaussicht, Foto- u. Mittagspause um ca. 14:00h genossen. Zum Abschluss anspruchsvolle 6km und 800hm Downhill nach St.Ulrich. ↑ 350 Hm, ↓ 3.000 Hm, 40 km.

CHARAKTER

Parademountainbiketour im Grödental. Die Bergbahnen lassen die 3.000 Höhenmeter uphill, auf 350 Höhenmeter pedalieren schrumpfen. Je nach Kondition und Skills besteht die Möglichkeit einige Streckenabschnitte auszubauen oder mehrmals zu fahren. 

Anforderungen

Ausreichend Kraft und Kondition zur Bewältigung oben beschriebener Anstiege und Abfahrten. Sicherer Umgang mit dem Bike auf Wegen des Schwierigkeitsgrades S2 und S3. Erfahrung auf Wanderwegen im alpinen Gelände (Trittsicherheit) und Übung im Umgang mit Trage- und Schiebepassagen.

Treffpunkt

Am Veranstaltungstag um 07.00 Uhr in Innsbruck. Genauer Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Details & Ausrüstung

Gut gewartetes Bike, All-Mountain Fully (mindestens 140 mm Federweg) oder Enduro. Bikerucksack, Helm und Protektoren. Informationen über den Reiseablauf im Detail sowie eine Ausrüstungsliste bekommst du nach der Buchung zugeschickt. Bei Fragen vorab kontaktiere uns bitte direkt. Qualitativ hochwertige Ausrüstung mit Style findest  du im YellowSPORTSHOP oder in der Matadorworld Innsbruck Anichstrasse 13.

AGB & Versicherung

Bitte beachte, dass wir bei all unseren Veranstaltungen eine Reisestornoversicherung zur Teilnahme voraussetzen. Eine Teilnahme setzt zudem die Zustimmung zu unseren AGBs voraus.

PREIS
115 Euro


TERMIN
18. Juni 2017
Buchungscode MATWB17
Dauer 1 Tag
Anmeldeschluss 09.06.2017
Für allgemeine Anfragen oder Gruppenanfragen bitte kontaktiere uns hier


TEILNEHMER
Min. 10 -  Max. 16 Personen


GUIDE
Egon Pramstaller


WETTER
Wetter Dolomiten

Kundenmeinungen

  1. 01
    Andi
    Idee: Top; Organisation: Top; Guide: Top; Rundumservice: Top; Preis/Leistung: sensationell

    Die Latemar-Runde war ein einmaliges Erlebnis. Danke auch noch mal für die Fahrtechnik-Tipps, die mir auf dem letzten Teil geholfen haben.

    Finde es spitze, dass ihr tolle Erlebnisse zu sehr fairen Preisen anbietet. Habe wirklich das Gefühl, dass bei euch das Erlebnis und nicht der Profit im Vordergrund steht. Würde jederzeit wieder mit euch auf Reisen gehen.

    Ich kann mich nur für den tollen Tag bedanken. Sicher eine besondere Erinnerung in meinem Bike-Leben und ich hab schon einiges gemacht...
    am 10.04.2017

Neuen Kommentar schreiben

Share
yellowSPORTSHOP