backward
forward
TRAILSPASS IM ATLANTISCHEN OZEAN

TRAILSPASS IM ATLANTISCHEN OZEAN

Madeira - Portugal

TRAILS VOM BERG BIS ZUM MEER

TRAILS VOM BERG BIS ZUM MEER

Madeira - Portugal

BIKEREISE DER EXTRAKLASSE

BIKEREISE DER EXTRAKLASSE

Madeira - Portugal

MADEIRA BIKE

MADEIRA

Mountainbike Portugal

EPISCHER TRAILSPASS MITTEN IM ATLANTISCHEN OZEAN. Das ist der Stoff, aus dem Trail-Legenden sind. Auf der Suche nach einem Reiseziel, um die Bike-Saison einzuläuten, ausklingen zu lassen bzw. einfach nur zu verlängern, sind wir mitten im Atlantischen Ozean fündig geworden. Es war sofort klar, dass Madeira für uns Biker mehr als nur die „schwimmende Blumeninsel im Atlantik“ oder „Insel des ewigen Frühlings“ bedeutet."
Blümchen und Frühling? Nett. Aber nicht aufregend, oder? Aber auf der „Tochter des Vulkans“ lässt es sich alles andere als harmlos biken. Und zwar das ganze Jahr über, in grandiosen Landschaften mit überwältigender Fauna. Die Trails auf der zu Portugal gehörenden Insel sind aber nicht nur deshalb legendär, sondern auch weil sie alles und ein bisserl mehr von dem bieten, was unsere Herzen höher schlagen lässt: Ideales Wetter, wüstenähnlich frei „gebrannte“ Landschaften, flowige, wurzelige aber auch verblockte Abschnitte, enge Singletrails durch den - jawohl - Dschungel: Die Fahrten durch die subtropische Regenwälder lassen sich nicht anders beschreiben - und bilden wunderschöne Ergänzungen und Kontraste zu den kurvigen Trails, die sich die „Levadas“, die weltberühmten Wasserkanäle Madeiras entlang ziehen. Kurz gesagt: Egal, ob man sich primär als All-Mountain- oder Enduro-Fahrer sieht, für jeden ist etwas dabei. Bis zu 1800 Meter Höhenunterschied gilt es mit Shuttel und Bike bei dieser Reise der Extraklasse zu bewältigen, bevor uns die epischen Abfarten bis zum tiefblauen Atlantik hinunter erwarten. Und weil ein bisserl Luxus zur Abrundung noch niemandem geschadet hat, endet der Trail in einem 4-Sterne-Luxushotel in unmittelbarer Meeresnähe in der Inselhauptstadt Funchal: Den Staub können wir da abwaschen - aber das breite Lächeln im Gesicht nicht. Garantiert!

Leistungen

im Preis inbegriffen:

  • 7 Übernachtungen in einem ****Hotel in Funchal in Meeresnähe inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Transfer - und Shuttelbus Vorort
  • Führung durch lokalen Bikeguide und zertifizierten Bikeguide von YellowTRAVEL
  • 50 Euro Gutschein für einen Einkauf im YellowSPORTSHOP

zusätzliche Kosten:

  • Hin- und Rückflug nach Madeira (FNC) inkl. MTB Transportkosten
  • Flughafentransfers im Heimatland
  • Abendessen gegen 17 Euro/Tag Vorort zubuchbar
  • Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag (140 Euro/Woche)
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Optionale Verlängerung
  • Bikemiete Vorort (175 Euro für 5 Tage - Radon Slide 150)

Zusatzinformation:

Die Reise wird auch ab 6 Personen durchgeführt. Aufpreis für 6 bzw. 7 Teilnehmer beträgt 100 Euro für 7 Nächte / 8 Tage.

ABLAUF & ROUTE

1.Tag: Anreisetag. Treffpunkt am Flughafen von Madeira (FNC), Bustransfer nach Funchal.  Übernachtung für die gesamte Dauer unserer Reise in einem 4-Sterne-Hotel in Meeresnähe. Abendessen kann jeweils für 17 Euro pro Abend Vorort zugebucht werden, ansonsten sind rund um unser Hotel genügend Restaurants in allen Preisklassen. Am ersten Abend treffen wir die Vorbereitungen für die Bikewoche, kennen lernen von möglichen Touren, Material, Teilnehmer und Guides steht am Programm.

2. Tag bis 6. Tag: Täglich tolle Touren auf den schönsten Trails der Insel. Je nach Wetter und Kondition der Gruppe wählen wir zusammen mit unseren Guides aus einer Vielzahl von Biketouren aus. Fünf Tagestouren mit maximal 55 km, bis zu 800 Hm im Aufstieg, bzw. 3.500 Abfahrtshöhenmeter sind im Programm enthalten. Eine weitere Tour kann am 7. Tag gegen Aufpreis zugebucht werden. Da sich das Wetter auf der Insel schnell ändern kann bestimmen wir jeden Morgen wo wir welche Trails befahren werden. Bergauf gehts mit Shuttle und Bike wie z.B. auf den Pico Arieiro (1818 m) und die Hochebene Paul da Serra, zurück zeigen uns die Guides die besten Trails zum Meer. Die speziell angelegten Freeride Strecken, Levadas und Wanderwege bieten viel flow und unvergessliche Momente auf den Trails. Mit den Tipps und dem Know-How unseres Guides lassen wir uns mittags oft in typischen Lokalen von der südländischen Küche und den süffigen Weinen der Insulaner verwöhnen. Durch Dschungelwege und über die berühmten Levada-Trails gleiten wir am Tagesende hinunter bis zum Meer, wo es sich dann wunderbar bei einem abkühlenden Bad und anschließend bei einem leckeren Poncha, dem hiesigen Nationalgetränk bestehend aus Zuckerrohrschnaps, Honig und frisch gepresstem Orangensaft, entspannen lässt! What else?

7. Tag: Freier Tag. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, ob er einen Ruhetag einlegen möchte. Dieser Tag kann nach Rücksprache mit der Gruppe auch auf Mitte der Woche verlegt werden. Einen Entspannungstag am Meer, eine Stadtbesichtigung von Funchal oder vielleicht doch noch ein zusätzlicher Actiontag auf dem Bike? Unser Team vor Ort hat viele Vorschläge parat: Von der einmaligen Gipfelwanderung vom Pico di Arieiro zum höchsten Gipfel der Insel dem Pico Ruivo, über Canyoning bis hin zur Wal- und Delfinbeobachtungsstour stehen einige Aktivitäten zur Ausweahl. All diese Aktivitäten sind im Reisepreis nicht enthalten und sind separat vor Ort zubuchbar.

8. Tag: Rückreise oder Verlängerung des Urlaubs. Unsere Tour endet mit einem Gruppentransfer zum Flughafen (FNC) und Rückflug oder Verlängerung der Reise.

CHARAKTER

Eindrucksvoller Biketrip inklusive Shuttledienst auf qualitativ hochwertigen, aussichts- und adrenalinreichen Trails auf der Insel Madeira mit professionelles Guiding. Bei diesem Programm geht es neben dem Biken auch um die einzigartige kontrastreiche Landschaft und der Gewissheit etwas ganz Besonderes zu erleben. Die Insel überrascht mit unberührter Natur und grandioser Landschaft, welche immer wieder fantastische Ausblicke auf die Berglandschaft und den tiefblauen Atlantik freigibt. Eine Insel, tausend Gesichter: Obwohl die Atlantikinsel nur gut 50 Kilometer lang und 20 Kilometer breit ist, vereint sie ungewöhnlich viele Landschaftsbilder. Während unserer Tagestouren cruisen wir durch subtropische Flora und Fauna. Wir rocken die Trails durch den Lorbeerwald von Fanal, ein Relikt aus der Vergangenheit und heute Naturwelterbe der UNESCO. Wir genießen auf unseren Bikes unvergessliche Momente entlang der berühmten Levadawege, auf Waldwegen und Single-Trails, durch Eukalyptuswälder oder entlang atemberaubenden Dschungelpfade. Der Regenwald beherbergt eine einzigartige Pflanzenwelt, wie sie nur noch auf Madeira gedeiht. Die stilvolle Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel mit allen Komforts runden die Reise ab.

Unterkunft

Hotel Raga Madeira

Das neu restaurierte und komfortable ****Hotel Raga liegt an idyllischer Lage auf einem Hügel im Herzen von Madeiras bekannter Lido-Gegend in der Nähe des Stadtzentrums und bietet guten Zugang zum Lido-Swimmingpool und zum Meer. Weiters ist das Hotel umgeben von einer guten Auswahl an Geschäften, Restaurants, Cafés und Bars. Die nahe gelegene Lido-Promenade, gesäumt von vielen farbigen, inseltypischen Blumen, bietet eine gute Gelegenheit für einen abendlichen Drink oder einen Spaziergang am Meer. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, einige davon mit atemberaubende Aussicht auf das Meer. Der neue Außenpool ist im Winter beheizt und bietet ebenfalls einen Ausblick hinaus auf das offene Meer und die umliegenden Lido-Attraktionen. Getränke, leichte Mahlzeiten und Snacks sind an der Swimmingpool-Bar erhältlich.

Anforderungen

Ausreichend Kraft und Kondition zur Bewältigung von ca. 800 Aufstiegs- und bis zu 3.500 Abfahrtshöhenmetern pro Tag. Sicherer Umgang mit dem Bike auf Wegen des Schwierigkeitsgrades S2 mit Stellen S3. Die Tour eignet sich für gute Mountainbiker, die sich auf All-Mountain-Strecken, Trails und Wanderwegen sicher fühlen. Die Tagesetappen erstrecken sich über ca. 5 Stunden und ca. 55 km, meist im Gelände.

Treffpunkt

Treffpunkt am Anreisetag am Flughafen in Funchal (FNC). Der Transfers vom Flughafen zum Hotel findet normalerweise am späten Nachmittag statt. Falls Deine Ankunft nicht mit dem Gruppentransfer übereinstimmt, kann gegen Aufpreis ein individueller Transfer organisiert werden. Das selbe gilt für den Rücktransport an Abreisetag. Dieser findet normalerweise am frühen Vormittag statt. Sollte Deine Rückflugzeit nicht mit dem Gruppentransfer korrespondieren, können wir gegen Aufpreis einen individuellen Transfer buchen. Bitte gib uns deine Flugverbindung rechtzeitig bekannt.

Details & Ausrüstung

Gut gewartetes Bike, All-Mountain Fully (mindestens 120mm Federweg) oder Enduro. Bikerucksack, Helm und Protektoren. Informationen über den Reiseablauf im Detail sowie eine Ausrüstungsliste bekommst du nach der Buchung zugeschickt. Bei Fragen vorab kontaktiere uns bitte direkt. Qualitativ hochwertige Ausrüstung mit Style findest du im YellowSPORTSHOP.

AGB & Versicherung

Bitte beachte, dass wir bei all unseren Veranstaltungen eine Reisestornoversicherung zur Teilnahme voraussetzen. Eine Teilnahme setzt zudem die Zustimmung zu unseren AGBs voraus.

PREIS
ab 1.050 Euro*


TERMIN
15. – 22.10.2017
Buchungscode MADBK17
Dauer 8 Tage / 7 Nächte
Für allgemeine Anfragen oder Gruppenanfragen bitte kontaktiere uns hier


TEILNEHMER
Min. 8 - Max. 12 Personen
*Die Reise wird auch ab 6 Personen durchgeführt. Aufpreis für 6 bzw. 7 Teilnehmer beträgt 100 Euro für 7 Nächte / 8 Tage.


GUIDE
Andreas Tonelli


WETTER
Wetter Madeira

Neuen Kommentar schreiben

Share
yellowSPORTSHOP