backward
forward
BIKE & SAIL IN NORDNORWEGEN

BIKE & SAIL IN NORDNORWEGEN

Lyngen Bike - Norwegen

NEW MOUNTAINBIKE EXPERIENCE

NEW MOUNTAINBIKE EXPERIENCE

Lyngen Bike & Sail - Norwegen

ÜBERNACHTUNG AM SEEGELBOOT

ÜBERNACHTUNG AM SEEGELBOOT

Lyngen Bike & Sail - Norwegen

LYNGEN BIKE & SAIL

Mountainbike Norwegen

NEW MOUNTAINBIKE EXPERIENCE: BIKE & SAIL IN NORDNORWEGEN. So, wie man in Lyngen die Skitouren vom Boot aus machen kann, kann man das natürlich auch mit dem Bike handhaben: Wir wohnen am Boot. Skippern jeden Tag in einen anderen Fjord entlang der Küste und finden und befahren die bestens Singletrails des Nordens, an die man anders oft gar nicht herankommt.
Es dürfte sich um eines der Gesetze der Outdoor-Szene handeln: Wo sich im Winter Freerider und Tourengeher die Kante geben, sind im Sommer die Mountainbiker glücklich. Und umgekehrt. Das gilt längst nicht nur in den Alpen, sondern auch in Norwegen. Schließlich kommen wir von YellowTRAVEL gerne auch dorthin zurück, wo wir schon seit vielen Jahren mit Skiern und Snowboard unterwegs sind, und wo wir fast jeden Hang und Hügel kennen, wenn - oder wo - kein Schnee liegt. Und Lyngen, Norwegens angesagteste Freeride- und Tourenregion, ist skitechnisch ja wirklich voll auf unserer Linie. Jetzt holen wir uns die Gegend auch am Bike in Kombination mit einem Segelboot und sind damit absolute Trendsetter. Denn Biken ist in Nordnorwegen noch recht unbekannt und zugegeben auch recht speziell. Wer hier für den Anstieg, ähnlich wie in den Alpen, nach breiten Forststrassen sucht, ist falsch. Meist geht es mit Treten, sehr oft aber auch mit Tragen und Schieben zu den Ausgangspunkten der Trails. Und wenn man am Gipfel steht, fühlt es sich ähnlich an wie im Winter, wenn man die Felle von Skiern oder Splitboards zieht: Herzausreisser-Ausblicke über Berge und Fjorde sind der Vorgeschmack auf grandiose Abfahrten über flowige aber auch technische Trails hinunter bis zum Meer.
Die Kulisse - das Meer, die Fjorde, das Farbenspiel der Natur und manchmal ein Regenbogen der über Stunden da steht ist unübertrefflich. Aber dennoch einzigartig und mit den Winterblicken und Perspektiven nicht vergleichbar: Beides ist großartig. Beides unvergesslich. Und beides will erlebt und genossen werden. Das ganz besondere an dieser Reise ist aber die Übernachtung auf einem Segelboot. Von dort aus werden wir jeden Tag in einen anderen Fjord skippern um die besten Singeltrails Nordnorwegens zu erleben und dabei in Regionen vordringen wo bis dato sicher noch kein Mountainbiker war.

Leistungen

im Preis inbegriffen:

  • sechs Übernachtungen auf dem Boot
  • sechs mal Frühstück und Abendessen
  • Getränke am Boot
  • eine Übernachtung im Hotel inklusive Abendessen und Frühstück
  • Thermos refill und Lunchbrot
  • Mietfahrzeug(e) – Transfers vor Ort
  • Skipper und Koch
  • Begleitung und Führung durch zertifizierten Bikeguide von YellowTRAVEL
  • 50 Euro Gutschein für einen Einkauf im YellowSPORTSHOP

zusätzliche Kosten:

  • Hin- und Rückflug Tromsø (TOS) inkl. MTB Transportkosten
  • Flughafentransfers im Heimatland
  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • alkoholische Getränke am Boot
  • Ausgaben persönlicher Art
  • optionale Verlängerung

ABLAUF & ROUTE

Tag 1 - Anreise. Flüge verschiedener Anbieter nach Tromsø (TOS). Anschließend begeben wir uns auf die etwa zweistündige Überfahrt nach Lyngen zu unserem Segelboot Arctic Aurora im Lyngenfjord. Die Fahrt bietet erste faszinierende Eindrücke über die Fjordlandschaften Norwegens.

Tag 2 bis Tag 7 - Tägliche fantastische Touren direkt vom Boot entlang des Lyngenfjord . Die Bergwelt rund um den Lyngenfjord ist sehr vielfältig. Die Landschaft ist stark von eiszeitlichen Gletschern geprägt, Wälder oder „Stauden“ gibt es nur in den untersten Lagen und auch dort nur spärlich. Aber es gibt ein relativ ausgeprägtes Wegenetz, zwar keine Forststrassen wie in den Alpen, dafür aber Steige in allen Schwierigkeitsklassen. Wir skippern entlang der Küste und erreichen unsere Ausgangspunkte bequem mit dem Boot. Dabei werden wir auch in Regionen vordringen die bis dato noch keinen Mountainbiker gesehen haben. Am Samstag packen wir zusammen und fahren retour nach Tromsø. Natürlich wollen wir auch diesen Tag biketechnisch nutzen und deshalb unternehmen wir entweder noch eine Tour in den Lyngen Alps oder auf dem Weg, quasi „aus dem Kofferraum“. In Tromsø angekommen, Check-In im Hotel, rein in die feinen Klamotten und raus in die Gassen und Straßen der Stadt. Bei einem gemütlichen Abendessen im Restaurant lassen wir die Bikewoche ausklingen.  

Tag 8 - Abreisetag
. Frühstück im Hotel. Je nach Flugverbindung Transfer zum Flughafen und Rückreise.

CHARAKTER

Touren in Norwegen sind nicht vergleichbar mit Touren in den Alpen. Vor dem Einstieg in den Trail geht es meistens per Bike, Schiebe- bzw. Tagestrecke bergauf. Bergab bewegen wir uns auf den wenig befahrenen, technischen aber auch flowigen Trails der Region. Zur Abfahrt gibt es unbeschreibliche Ausblicke und Eindrücke in einzigartiger Umgebung. Öfters machen wir auch mehrere kleine Touren pro Tag. Damit wir möglichst viel von den Fjorden Nordnorwegens mitbekommen. Das Wetter ändert oft schnell und es kann auch sein dass wir bei schlechtem Wetter starten um bei Sonnenschein eine perfekte Abfahrt bis zum Meer zu haben. Untergebracht sind wir auf einem Segelboot und skippern täglich in einen anderen Fjord um von dort aus die besten Singeltrails zu erleben. Das Boot ist ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten: großer Saloon, 4 Doppelkabinen mit 4 Duschen und WLAN. Bekochen wird uns unser Skipper mit schmackhafter lokaler Küche. Bei diesem Programm geht es neben dem Biken auch um ein einzigartiges Erlebnis in einer kontrastreiche Landschaft, dem Far out-Feeling das man in dieser Form bis dato nur von Skireisen kennt.

Unterkunft

01 Arctic Aurora

Arctic Aurora ist Norwegens größter Segelkatamaran; eine Salina 48 mit vier großen Kabinen mit Doppelbetten, zwei Einzelbetten in den Rümpfen, vier Bädern mit Dusche und WLAN. Aus dem 12 m² Saloon hat man einen 360-Grad-Blick auf die Lyngen Alpen. Am Heck befindet sich ein Platz zum Montieren der Bikes, in Front auf dem Deck ein Platz zum Verweilen in der Sonne, und da wir direkt beim Meer sind ist auch eine Bikewaschstation kein Problem. Ein ganz besonderes Boot, luxuriös mit allen Annehmlichkeiten, aber dennoch einladender Atmosphäre. Unser Skipper ist nicht nur zum steuern des Bootes da, sondern wird uns auch mit norwegischen köstlichen versorgen. Ein ganz besonderes Bikefeeling und ein bewährtes Konzept das man bis dato nur vom Winter kennt.

02 Quality Hotel Saga

Das Quality Hotel Saga befindet sich im Zentrum von Tromsø mit Blick auf das umliegende Gebirge und die Innenstadt. Es bietet moderne Zimmer (teilbare Betten) mit Schreibtisch, Kaffee- und Teezubehör und einem Flachbild-Sat-TV sowie kostenfreies WLAN im gesamten Hotel. Die Einkaufsstraße Storgata ist nur 250 m entfernt. Die meisten Zimmer haben einen Blick auf den Hafen, die Berge oder die Kathedrale. Am Nachmittag gibt es kostenfrei Kaffee, Tee und Waffeln, und zum Frühstück serviert das hauseigene Restaurant ein großzügiges Frühstücksbuffet. Zu den Annehmlichkeiten im Quality Hotel Saga gehören eine Gepäckaufbewahrung, eine TV-Lounge und ein Computer für Gäste. Der Flughafentransfer hält direkt vor dem Hoteleingang.

Anforderungen

Ausreichend Kraft und Kondition zur Bewältigung von ca. 1.000 Aufstiegs- und Abfahrtshöhenmetern pro Tag. Sicherer Umgang mit dem Bike auf Wegen des Schwierigkeitsgrades S2 mit Stellen S3. Erfahrung auf Wanderwegen im alpinen Gelände (Trittsicherheit) und Übung im Umgang mit kürzeren Trage- und Schiebepassagen. Manchmal bietet es sich an zwei kleinere Touren an einem Tag zu unternehmen.

Treffpunkt

Treffpunkt am Anreisetag am Flughafen in Tromsø (TOS)
Im Falle unterschiedlicher Ankunftszeiten richten wir uns nach den spätesten Ankünften. Bitte gib uns deine Flugverbindung rechtzeitig bekannt.

Details & Ausrüstung

Gut gewartetes Bike, All-Mountain Fully (mindestens 120mm Federweg) oder Enduro. Bikerucksack, Helm und Protektoren. Informationen über den Reiseablauf im Detail sowie eine Ausrüstungsliste bekommst du nach der Buchung zugeschickt. Bei Fragen vorab kontaktiere uns bitte direkt. Qualitativ hochwertige Ausrüstung mit Style findest du im YellowSPORTSHOP.

AGB & Versicherung

Bitte beachte, dass wir bei all unseren Veranstaltungen eine Reisestornoversicherung zur Teilnahme voraussetzen. Eine Teilnahme setzt zudem die Zustimmung zu unseren AGBs voraus.

PREIS
3.650 Euro


TERMIN
neue Termine ab Oktober 2017 online
Buchungscode LYNBK18
Dauer 8 Tage / 7 Nächte
Für allgemeine Anfragen oder Gruppenanfragen bitte kontaktiere uns hier


TEILNEHMER
Min. 5 - Max. 7 Personen


GUIDE
tba

KATAMARAN
Arctic Aurora - Boreal-Yachting


WETTER
Wetter Lyngen

Neuen Kommentar schreiben

Share
yellowSPORTSHOP