backward
forward
VON BRIXEN ZU DEN 3 ZINNEN

VON BRIXEN ZU DEN 3 ZINNEN

Dolomitendurquerung Ost-West -Italien

VORBEI AN DEN GROSSEN DOLOMITENBERGEN

VORBEI AN DEN GROSSEN DOLOMITENBERGEN

Dolomitendurquerung Ost-West -Italien

DOLOMITICROSS WEST-OST

Italien

AUF DEN SCHÖNSTEN SINGLETRAILS DURCH DIE DOLOMITEN. Gäbe es die Dolomiten nicht, müsste man sie bauen, oder tektonisch auffalten. Zum einen, weil sie so monumental-eindrucksvoll, mächtig, magisch, mythisch und wunderschön sind, zum anderen weil diese Bike-Region einfach gebraucht wird

Obwohl: Kein Architekt, Designer oder Trail-Shaper könnte diese Vielfalt an Wegen und Trails erfinden und wer nur eine Idee von der Vielfalt der Möglichkeiten hier bekommen will, muss öfter als einmal kommen. Aber einen „kleinen“ und doch auch gewaltigen Vorgeschmack kann man sich bei unserem Dolomitencross West-Ost holen.  Unsere Streckenführung führt von Brixen zu den drei Zinnen - also genau durch und über einige absolute Highlights dieser wundervollen Welt. Vorbei an ein paar der ganz großen Dolomitenberge wie Peitlerkofel, Sella, Marmolada, Cinque Torri und Tofana. Über die Hochflächen der Plose zum Naturpark Fanes Sennes  - und das sind nur ein paar der Highlights dieser Reise.  Auf den von uns ausgewählten Singeltrails steht der Spaß im Vordergrund. Wir fahren mit leichtem Gepäck und gönnen uns selten mehr als 800 Höhenmeter Anstieg pro Tag, den Rest überlassen wir Seilbahn und Shuttle. Aber keine Angst: Auch wenn wir uns unterwegs und insbesondere an den Abenden Zeit und Muße nehmen, auch dem für die südtiroler Küche charkteristischen Mix aus tiroler Bodenständigkeit und italienischer Raffinesse zu gönnen, gibt genug Möglichkeiten, diese lustvoll angefutterten Kalorien auch wieder zu verbrennen. Den insgesamt 12.900 Höhenmetern Abfahrten stehen daher nur ca. 3.500 Höhenmeter aufwärts gegenüber. Aber - das garantieren wir - nicht einmal die werdet ihr spüren: Die Ausblicke. die Panoramen, die Views auf diesem Trip sind so packend, dass man die Anstrengung beim Schauen glatt vergisst.

Leistungen

im Preis inbegriffen:

  • 4 Übernachtungen im DZ (EZ begrenzt möglich) in stilgerechten Hotels und Berghütten
  • 4 mal Frühstück
  • 4 mal Abendessen
  • alle notwendigen Shuttlestrecken und Transfer zurück zum Ausgangspunkt
  • Gepäcktransport
  • Lifttickets
  • Begleitung und Führung durch ausgebildeten Bikeguide von YellowTRAVEL
  • 30 Euro Gutschein für einen Einkauf im YellowSPORTSHOP

zusätzliche Kosten

  • An-/Abreise zum/ab Ausgangspunkt
  • Lunch, Tourenproviant
  • Getränke beim Abendessen
  • Einzelzimmer - Zuschlag 25 Euro/Nacht

ABLAUF & ROUTE

Tag 1 Anreise nach Brixen und Trails ins Gadertal: Transfer auf die Plose – Würzjoch – Peitlerkofel – Gadertal  ↑ 370 Hm, ↓ 1.500 Hm

Tag 2 St. Gadertal nach Alleghe: Stern – Corvara – Campolongopass – Arabba  – Porta Vescovo – Passo Podon – Caprile – Alleghe ↑ 850 Hm, ↓ 3.900 Hm

Tag 3 Von Alleghe in die Fanesgruppe: Alleghe – Passo Giau – Cinque Torri – Cortina d' Ampezzo – Dibona  – Travenanzes Scharte – Ra Stua Hütte  ↑ 500 Hm, ↓ 2.200 Hm

Tag 4 Von der Ra Stua Hütte zu den Drei Zinnen: Ra Stua Hütte – Senneshütte – Pederü  – Limosee – San Umberto – Passo Tre Croci – Misurina See – Auronzohütte – Lavaredo Hütte  ↑ 800 Hm, ↓ 3.900 Hm

Tag 5 Ins Auronzotal und Rückreise nach Brixen: Lavaredo Hütte – Auronzo – Rücktransport nach Brixen  ↑ 50 Hm, ↓ 1.400 Hm

Gesamt ↑ 3.400 Hm, ↓ 12.900 Hm

Dabei haben wir fantastischen Blicke in die großen Dolomitenberge wie Langkofel, Sella, Marmolada, Tofana, Drei Zinnen, uvm.

CHARAKTER

High-End Enduro Durchquerung der Dolomiten in fünf Etappen auf Wanderwegen, alten Militärstrassen und Singletrails mit möglichst geringem Aufwand an Anstiegen. Maximaler Fahrspaß durch die Verwendung zahlreicher Aufstiegshilfen (Lifte, Shuttles). Den rund 3.500 Höhenmetern aufwärts stehen ca. 13.000 Höhenmeter abwärts gegenüber. Ab und zu bietet sich die Gelegenheit für Extra-Höhenmeter.  

Anforderungen

Ausreichend Kraft und Kondition zur Bewältigung der angegebenen Tagesetappen. Sicherer Umgang mit dem Bike auf Wegen des Schwierigkeitsgrades S2 und Abschnitten S3. Erfahrung auf Wanderwegen im alpinen Gelände (Trittsicherheit) und Übung im Umgang mit kürzeren Trage- und Schiebepassagen.

Treffpunkt

Am Anreisetag 13 Uhr in Bozen. Den genauen Treffpunkt geben wir rechtzeitig nach der Buchung bekannt.

Details & Ausrüstung

Gut gewartetes Bike, All-Mountain Fully (mindestens 120mm Federweg) oder Enduro. Bikerucksack, Helm und Protektoren. Informationen über den Reiseablauf im Detail sowie eine Ausrüstungsliste bekommst du nach der Buchung zugeschickt. Bei Fragen vorab kontaktiere uns bitte direkt. Qualitativ hochwertige Ausrüstung mit Style findest du im YellowSPORTSHOP.

AGB & Versicherung

Bitte beachte, dass wir bei all unseren Veranstaltungen eine Reisestornoversicherung zur Teilnahme voraussetzen. Eine Teilnahme setzt zudem die Zustimmung zu unseren AGBs voraus.

PREIS
1.090 Euro


TERMIN
Neue Termine online November 2017
Buchungscode DOLWO18
Dauer 5 Tage / 4 Nächte
Für allgemeine Anfragen oder Gruppenanfragen bitte kontaktiere uns hier


TEILNEHMER
Min. 5 -  Max. 7 Personen/Guide
Mehrere Gruppen möglich


GUIDE
tba


WETTER
Wetter Dolomiten

Neuen Kommentar schreiben

Share
yellowSPORTSHOP